Dachrinnenreinigung

Wichtig zur korrekten Dachentwässerung sind eine saubere Dachrinne und ein freies Fallrohr, denn nur so wird der korrekte Abtransport von Dachflächenwasser über die vorgesehenen Wege gewährleistet.

Laub, Mörtelreste der First und Ziegel- oder Betonreste versperren dem Wasser den Weg und zwingen es über den Rand der Rinne nach unten, wo es unschöne Flecken an der Wand verursachen, oder gefährliche Eiszapfen im Winter verursachen kann.

Dem lässt sich mit einer regelmäßigen Reinigung vorbeugen, weswegen Hausbesitzer dazu angehalten sind in regelmäßigen Abständen die Rinne zu reinigen, oder reinigen zu lassen.

Als gelernter Dachdecker ist das Reinigen der Rinne und eine kurze Sichtkontrolle für mich eine leichte Aufgabe. Für Sie kann dies jedoch zur gefährlichen Herausforderung werden.